Mainzer Vorentscheid des Rockbuster 2018

Talentwettbewerb

Zum 24. Mal findet die Mainzer Vorrunde des Rockbuster Newcomer Contests auf dem OPEN OHR Festival statt: Fünf wettstreitende lokale Bands streben auf der Bühne am Drususstein die Teilnahme an der Landesendausscheidung des Rockbuster 2018 an.

Ivory Stone
Libell Monosphere
Oaks & Pines
Soliath Lake

Die unabhängige Jury aus Medienvertreter*innen, Kulturschaffenden, Musikfachleuten und der Freien Projektgruppe kürt unmittelbar nach der Mainzer Vorrunde die Siegerband, die eine Studioproduktion gewinnt und automatisch am Rockbuster-Finale im Herbst 2018 im Kuppelsaal der Festung Ehrenbreitstein in Koblenz teilnimmt. Die zweitplatzierte Band hat in einer Zwischenrunde im August 2018, ebenfalls auf der Festung Ehrenbreitstein in Koblenz, noch die Chance, sich für das Finale zu qualifizieren.

Ausrichter des Rockbuster 2018 ist die LandesArbeitsGemeinschaft Rock & Pop in Rheinland-Pfalz e. V. mit Unterstützung von DASDING und des Ministeriums für Wissenschaft, Weiter- bildung und Kultur des Landes Rheinland-Pfalz in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Vorausscheidungsorten (Städte, Gemeinden, Vereine). Veranstalter der Mainzer Vorrunde ist das Amt für Jugend und Familie der Landeshauptstadt Mainz und natürlich das OPEN OHR Festival.

Die Sonderpreise für die beiden Main- zer Siegerbands werden mit Unterstützung von Tonstudio Team 17 Audio und der Modern Music School Mainz vergeben.

Wann? [So] 13.45 Uhr | Drususstein