Filmz - Festival des deutschen Kinos präsentiert: Kurzfilmprogramm

Kurzfilme, FSK: o. A.

Im Kurzfilmprogramm stellt FILMZ mehrere Projekte zum Thema Partei ergreifen vor. Aufgrund der großen Nachfrage in den vergangenen Jahren, gibt es auch dieses Jahr wieder zwei Vorstellungen. An beiden Terminen wird das Thema mit Filmen wie: Radikal von Arto Sebastian, RIOT NOT DIET von Julia Fuhr Mann, Mit im Bund von Lukas Nathrath, Der Wehrjunge von Mathias Opitz, Don’t call me bro von Gina Wenzel, Horizont von Peter Meister u.a. facettenreich und vielschichtig beleuchtet. Peter Meister wird außerdem als Gast vor Ort sein. Wir danken FILMZ – Festival des deutschen Kinos für die Zusammenstellung des Programms.

www.filmz-mainz.de

Wann? [Sa] 20.00 Uhr und [Mo] 12.30 Uhr | Filmkeller

©FILMZ e.V.