Die Zitadelle von unten

Führung

Die unterirdischen Gänge der ehemaligen Festung Zitadelle wurden vom Mittelalter bis zum Zweiten Weltkrieg genutzt. Lernt die Zitadelle doch einfach mal besser kennen! Fernab vom Festival die unterirdischen Gänge erkunden, die Geschichte des Drusussteins genauer erfahren. Wer liegt hier begraben, wer lebte und kämpfte hier, das alles erfahrt Ihr bei einer Führung durch die Anlage. Fühlt die besondere Stimmung, die in den unterirdischen Gängen der Zitadelle herrscht. Denn nicht nur über der Erde gibt es auf der Zitadelle viel zu erkunden, auch die Gänge der Bastion Drusus sind absolut spannend und einzigartig.

Die Teilnehmer*innenzahl ist auf 30 begrenzt, bitte tragt Euch in die Anmeldeliste im Festivalbüro ein!

Wann? [Sa] 16.00 Uhr | Treffpunkt Festivalbüro