Die Festivalreflexion

Drususstein (bei schlechtem Wetter im Großen Zelt)

Die Festivalreflexion bietet Euch zum Abschluss eine Plattform zur Rückmeldung, Kritik und zu einem direkten Austausch mit uns, der Freien Projektgruppe, und den Mitarbeiter*innen des Jugendamtes. Was fandet Ihr in diesen vier Tagen klasse, wunderschön, ultrakrass, supergeil, zum Gähnen, zu verpeilt, horizonterweiternd oder einfach nur fragwürdig? Im ersten Teil könnt Ihr in Kleingruppen den Organisator*innen Euer Feedback geben und Euch mit anderen Besucher*innen austauschen bzw. diskutieren. Weitere Themen können dann im zweiten Teil von allen Anwesenden mit dem Publikumsmikro mitgeteilt werden. Grundsätzlich besteht über den gesamten Festivalzeitraum die Möglichkeit, die eigenen Meinungen und Eindrücke auf der Festivalrolle im Festivalbüro, für alle sicht- und kommentierbar, festzuhalten. Wir freuen uns auf das Gespräch mit Euch!

Moderation: Teresa Stockem

Wann? [Mo] 14.00 Uhr | Drususstein (bei schlechtem Wetter im Großen Zelt)

Bild: ©Moritz Müller