Musik: KOJ

Irgendwo zwischen Indie, Elektro und Rock geht das Trio KOJ auf Tauchgang, um die Untiefen der menschlichen Seele auszuloten.

Drei Menschen, zwei Brüder, ein Ehepaar. Das sind KOJ. Zusammen erschaffen sie dramatische und rohe Klanglandschaften, bewegen sich dabei zwischen elektronischem Indie und Rock, vermischen das Feine mit dem Groben und schrecken nicht davor zurück, die düsteren Tiefen des Lebens in ein musikalisches Gewand zu hüllen. KOJ sind ungeschliffen und echt, wollen nicht beschönigen, sondern dem Imperfekten Raum geben. Mit All we have is Gold hat die Band im Oktober 2017 ihr Debütalbum rausgebracht und eine Punktlandung hingelegt. Aufgenommen in einem einsamen Landhaus in Dänemark, spiegelt der Longplayer neben dem musikalischen Können des Trios auch die fesselnd dichte Atmosphäre seines Entstehungsorts wider. Deep Dark Indie in seiner reinsten Form.

www.kojband.com

Wann? [So] 10.00 Uhr | Drususstein

Foto ©Carsten Richter