Fotos online

Die Bilder von 2017 sind online!!!
Schaut einfach in unsere Bildergalerie.

"Wegwerfware Mensch":

Unter dem Titel „Wegwerfware Mensch" beschäftigte sich das 43. OPEN OHR Festival 2017 mit dem Thema moderne Sklaverei.

Das diesjährige Thesen-
papier
kann hier [PDF] eingesehen werden.
Der Handzettel [PDF] mit Auszügen aus dem Programm.
Das Plakat [PDF] als Download.
Das Programmheft als Download
[PDF; 5,9 MB]
Die Programmübersicht 2017 als Download
[PDF; 1,2 MB]

Rückblick auf das Open Ohr 2017

Das 43. OPEN OHR Festival war wieder ein großer Erfolg. Allen Beteiligten - egal ob vor, auf oder hinter der Bühne - ein ganz großes Dankeschön für den enormen Einsatz. Es war wieder ein stimmungsvolles und gelungenes OHR. Der Dank gilt natürlich auch allen Besucherinnen und Besuchern, die das OPEN OHR wieder zu einem ganz besonderen Ereignis werden ließen. Zum Presseartikel in der Mainzer Allgemeinen Zeitung vom 06.06.17.
Nach dem OPEN OHR sind wir natürlich froh über jede Rückmeldung, Kritik und Anregung von euch. 

Mailt uns eure Meinung!!

Ausgezeichnet!

Alle zwei Jahre prämiert die European Festivals Association (EFA) Kulturfestivals, die sich durch ein hohes künstlerisches Niveau, regionale Verwurzelung und internationale Perspektive auszeichnen.
Auch das OPEN OHR Festival darf 2017-2018 als „bemerkenswertes Festival“ das renommierte Label EFFE („Europe for Festivals – Festivals for Europe“) tragen.
Wir freuen uns!

Interesse an Festivaltassen?

Vom Festival 2016 gibt es noch einige wenige OPEN OHR Festivaltassen zu kaufen. Stückpreis: 3,- EUR.
Desweiteren haben wir noch Restbestände von OPEN OHR Tassen vom 22., 31., 34., 37., 38., 39., 40. und 41. Festival zum Stückpreis: 2,- EUR (6 Stück: 10,- EUR).
Verkauf nur im Amt für Jugend und Familie (kein Versand!) oder an Pfingsten im Festivalbüro.
Bei Interesse bitte melden: Tel. 06131/12-2173 oder 12-2870 oder per Mail: buero@openohr.de

Wir danken unseren Unterstützern, Sponsoren und Medienpartnern ...

Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur
Kultursommer
OPEN OHR Verein
Radeberger
Die Radgeber Mainz
MVG - Mainzer Verkehrsgesellschaft
Entga
 


... denn ohne sie läuft auch beim OPEN OHR Festival nichts.